Tourismus-Marketing

Tourismus Marketing sind alle ziel- und wettbewerbsorientierten Maßnahmen von Tourismusunternehmen und Tourismusorganisationen, um gegenwärtige und zukünftige Kundenpotenziale unter Einsatz planender, steuernder, koordinierender und kontrollierender (formale Seite) sowie marketingpolitischer Instrumente (materielle Seite) auszuschöpfen. Besonderheiten des touristischen Marketing sind angebotsseitig das Werben mit immateriellen und i.d.R. hochemotionalen Dienstleistungsprodukten sowie nachfrageseitig zunehmend ‚hybride‘ Kaufverhalten mit einer Vielzahl differenter Reisearten. (Kirchgeorg 2017: Online)

 

Kirchgeorg, Manfred (2017): Tourismusmarketing, [online] http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/90234/tourismusmarketing-v7.html; [31.07.2017].

 

Ähnliche Einträge

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen